Soundblaster Arena USB Headset Test

soundblaster-usbEinige werden sich noch erinnern dass wir erst vor kurzem das Creative FATAL1TY Pro Series MKII Gaming Headset im Test hatten. An diesem hat uns eines gestört, denn um den vollen Funktionsumfang nutzen zu können benötigten man eine Soundkarte mit einem X-Fi Chip. Um dem entgegen zu wirken hat Creative das Sound Blaster Arena Surround USB Gaming im Produktsortiment. Wie der Name schon sagt hat wird es über USB angeschlossen und daher als eigene Soundkarte erkannt. Was das Headset anders macht und ob es aus der schieren Masse an Gaming-Headsets heraussticht haben wir für euch überprüft.

Da es sich im Endeffekt um dasselbe Headset handelt ist designtechnisch nicht viel verändert worden. Die Kabelfernbedienung hat eine andere Taste für die Lautstärke und eine rot leuchtende LED. Außerdem sind die Seiten der Ohrmuscheln anders gestaltet. Die größte Änderung ist jedoch die Farbe denn das Arena Surround kommt im stilvollen Weiß daher.

Der Sound ist dahingehend verbessert worden, da das USB Headset die X-FI-Funktionen besitzt, die so nur mit einer entsprechenden Soundkarte verwendbar sind. Darunter fällt zum Beispiel die Crystalizer-FX Funktion, die durch ein zweites eingebautes Mikrofon Umgebungsgeräusche unterdrückt. Durch die X-Fi-Technologie hat man perfekten Raumklang und kann seine Gegner sehr gut orten.

Im Treiber lassen sich Lautstärke, Bass und Equalizer einstellen, außerdem stehen verschiedenen EAX-Effekte wie z.B. Amphitheater, Jazzclub oder Konzertsaal einstellen. Daneben kann man die Funktionen X-Fi CMSS-3D – virtueller Surround-Sound- und X-Fi Crystalizer aktivieren. Als nettes Gimmick steht noch eine VoiceFX Funktion wie man sie vom Logitech G35 kennt zur Verfügung. Dadurch lässt sich die Stimme in einen Ork, Dämon, Großmutter und viele weitere verzerren.

Technische Daten

Kopfhörer:

  • Treiber: 40-mm-Neodym-Magnet
  • Frequenzumfang: 20 Hz – 20 kHz
  • Impedanz: 32 Ohm
  • Empfindlichkeit (bei 1 kHz): 105 dB/mW

Mikrofon:

  • Mikrofontyp: Kondensatormikrofon mit Geräuschunterdrückung
  • Frequenzumfang: 80 Hz – 16 kHz
  • Impedanz: < 2,2 kOhm

Schnittstelle:

  • USB Typ A
  • Kabellänge: 2,5 m sauerstofffreies Kupferkabel

Sowohl in Spielen als auch bei Musik und Film macht das Arena Surround eine gute Figur. Hier ist vor allem der kräftige Bass anzumerken. Zwar gehen die Höhen und die Mitten dadurch teilweise leicht unter, aber das fällt aber nicht negativ ins Gewicht.

Features

  • X-Fi-Technologie für EAX-Klangeffekte und präzise Raumklangwiedergabe. Sie hören jeden Gegner, bevor er Sie erwischen kann!
  • Mit der Silencer-Funktion lassen sich Geräusche beim Spielen in lauter Umgebung intelligent unterdrücken.
  • Verfremden Sie Ihre Stimme mit der VoiceFX-Funktion – ein Superspaß, der den Gegner mächtig verwirrt.
  • USB-Anschluss gibt Flexibilität und optimale Ergebnisse auf jedem System.
  • Creative ALchemy für präzisen Raumklang unter Windows Vista
  • Hoher Tragekomfort. Gepolsterte Ohrhörer und das leichte, flexible Kopfband sitzen auch bei langen Spielesessions leicht und bequem.
  • Deutliche, präzise Sprachübertragung durch abnehmbares Mikrofon mit Geräuschunterdrückung. Sie werden immer perfekt verstanden!